Medial

Mediales Kartenlegen ist viel mehr, als ein Trend, in der esoterischen Lebensberatung.
 
Der Begriff “ medial“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie “ Vermittlung“.
 
Das “ mediale“ Kartenlegen stellt eine Sonderform des klassischen Kartenlegens dar.
 
Die Karten werden zu Rate gezogen, aber sich nicht allein darauf beschränkt.
Der oder die Kartenleger agieren hierbei als Mittler, somit als eine Art Kanal
für die Botschaften, gefiltert durch Empathie und klare Sprachlichkeit.
Durch Kombination der konkreten Bilddeutungen wird eine Geschichte oder ein Thema
herausgelesen.